Es gibt unterschiedliche Wege den COPD – Deutschland e.V. bei der Durchführung seiner Aktivitäten und Projekte  zu unterstützen.

1. Sie spenden für ein bestimmtes Projekt z.B.

    Wenn Sie das jeweilige Projekt bei Ihrer Spendenüberweisung angeben, so wird diese projektbezogen
    verwendet.

2. Sie spenden ohne die Benennung eines bestimmten Projekts.
    Ihre Spende wird dann vom Verein (gemäß der aktuellen Erfordernisse), den jeweiligen Aufgaben zugeführt.


3. Sie werden Fördermitglied und unterstützen uns so mit einem Jahresbeitrag.
    Diesbezügliche Anfragen senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. Spenden anstelle von Grabschmuck (Blumen, Kränze)
    Immer häufiger wird auf Grabschmuck zugunsten gemeinnütziger Vereine, Hospize oder anderer
    Hilfsorganisationen verzichtet, weil der Verstorbene dieses bereits zu Lebzeiten verfügt hatte
    oder die Angehörigen es für angemessen halten.
    Selbstverständlich erhalten Sie von uns auf Wunsch eine namentliche Auflistung der beteiligten Personen.


Spenden sind als Sonderausgaben steuerlich abzugsfähig.
Laut Gesetzgeber ist bei Spenden bis 200 €uro ein vereinfachter Nachweis zum Beispiel ein PC-Ausdruck der Buchungsbestätigung bzw- des Kontoauszugs ausreichend.

Bei Spenden von mehr als 200 €uro können wir Ihnen, als gemeinnützig anerkannter eingetragener Verein, auf Wunsch eine Zuwendungsbestätigung/Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausstellen.
Hierzu benötigen wir dann Ihre Anschrift, die Sie uns bitte per E-Mail zukommen lassen.

Ihre Spenden überweisen sie bitte auf folgendes Konto:

Bankverbindung
Bankinstitut Volksbank Rhein-Ruhr
Kontoinhaber COPD - Deutschland e.V.
   
Internationale Bankleitzahl / BIC GENODED1VRR
Internationale Kontonummer / IBAN DE54350603867101370002
   
Verwendungszweck bzw. Buchungstext